Möge ich eine Lampe in der Dunkelheit sein

- Inspiration und Mitgefühl

Seminar mit Dr. Stefanie Rudolf und Mirjam Schiewe
 
18.02.2023 von 10 - 16 Uhr

 

Was bringt uns zum Leuchten? Was kann uns selbst inspirieren und wie können wir andere inspirieren? Antworten aus der Psychologie, der Mystik und natürlich vor allem aus dem Dharma werden uns an diesem Tag zur Suche nach unserer tiefsten, inneren Inspirationsquelle einladen. Dazu werden uns sanfte Qi-Gong-Übungen durch den Tag tragen. Wir freuen uns auf euch!

 

Dr. Stefanie Rudolf war lange Zeit in der Sufitradition zu Hause und hat vor 8 Jahren das Lotos-Vihara und ihre Liebe zur Meditation entdeckt. Seit 2017 ist sie auch Anleiterin (Junge Gruppe, Samatha, Morgenmeditation). Ihr Wunsch ist es, Herz und Geist zusammenzubringen und als Sangha gemeinsam zu wachsen.

 

Mirjam Schiewe: Kindheitspädagogin B.A. und Qigonglehrerin hat vor rund fünf Jahren ihren Weg ins Lotos Vihara gefunden. Seit dem unterstützt sie tatkräftig Seminare und Retreats, leitet seit einem halben Jahr die Eltern-Babymeditationsgruppe und lehrt Qigong mit Leidenschaft.

 

 
Anmeldung: info@lotos-vihara.de
Spendenempfehlung: 60,00 / ermäßigt 45,00 €

 

Bitte angeben, ob Teilahme in Präsenz oder über Zoom erfolgen wird.

Lotos-Vihara
IBAN: DE86 1009 0000 2499 2160 01
Bank: Berliner Volksbank

Stichwort: „Seminar mit Dr. Stefanie Rudolf und Mirjam Schiewe“